KÜCHENHERDE
 
 
 
 
 
 
Edelstahlschornstein
 
 

Filterstein-Wandsystem

 
 

Kaminöfen

 

Pelletöfen

 

Küchenherde

 

Wasserführende Öfen

 
 
 
 
 
 
 
  2017 SA-CREATIV

 
 
 
Ein Küchenherd ist eine Heizquelle für biogene (Scheitholz) Brennstoffe. Diese Feuerstelle steht, wie auch ein Kamin- ofen, vor oder neben dem Schornstein und ist mit einem Rauchrohr an diesen angeschlossen. Der Küchenherd ist jedoch von einem Kaminofen insoweit zu unterscheiden, dass er neben dem beheizen des Aufstellraumes, mit einem Kochfeld und einer Backröhre ausge- stattet ist und somit weiteres Energie- sparpotenzial hat.
 
 
 
 
Man bleibt durch einen Küchenherd auch beim Kochen unabhängig von Strom oder Gas, wodurch er z.B. gerne in Wochenend- und Ferienhäusern eingesetzt wird.
   
 
Die anziehende Kraft des Feuers im Zusammenspiel mit Kochen und Backen. die Holzherde sind nicht nur Hilfsmittel, um die Lust am Kochen und Backen wiederzufinden.
   
 
Sie verleihen mit der großen Koch- und Backstelle, dem praktischen Holzkasten, der großzügig ausgelegten Feuerstelle und den verchromten Randverkleidungen, dieser natürlichen und schönen Heizquelle die besondere Note.
Sämtliche Modelle sind für eine Verfeuerung von abgelagerten Scheitholz und Braunkohlebriketts geeignet.
   
 
     
       
   
   
         
 
Geschw. Mürtz & Co. GmbH - Anne-Frank-Str. 50 - 56743 Mendig
Tel: 0151-11667203 - Fax: 02652-9378426 - Mail: info @ muertz-schornsteine.de